overlay1.png

Auch für unsere U19 Jugendbundesligamannschaft steht endlich der Spielplan fest. In diesem Jahr wird die GFL Juniors Saison aufgrund der Corona Situation allerdings in einer modifizierten Version veranstaltet. So wird die Gruppe Mitte anders als ursprünglich geplant noch mal in zwei Gruppen aufgeteilt. In der einen Gruppe treten die Darmstadt Diamonds, Mainz Golden Eagles und die Gießen Golden Dragons gegeneinander an und in der anderen Gruppe treffen unsere Jungs auf die Wiesbaden Phantoms und die Saarland Hurricanes.

Seit mehreren Wochen befindet sich die U19 Mannschaft bereits im Trainingsbetrieb, um sich unter den aktuellen Bedingungen bestmöglich auf die kommende Saison vorbereiten zu können.

Weiterlesen ...

Der Spiel- und Trainingsbetrieb aller Abteilungen des AFC Universe Frankfurt e. V. wird ab Montag, den 02.11.2020 bis auf Weiteres ausgesetzt.

Sobald Regelungen, Verordnungen sowie die Entwicklung der Covid-19-Pandemie es zulassen, wird der Trainingsbetrieb schnellstmöglich wieder aufgenommen. Weitere Informationen erhalten die Aktiven auch vom Vorstand sowie von ihren Coaches und Teammanagern.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass es vor allem in der Verantwortung jedes Einzelnen liegt, sich und seine Umwelt zu schützen. Bitte bedenkt dies in den kommenden Tagen und Wochen und bleibt alle gesund.

Aktuelle Infos aus der Region, Links mit fachlich geprüften Quellen zu Hintergründen sowie eine Liste von Ansprechpartnern stellt das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt auf deren Homepage zur Verfügung: www.frankfurt.de 

Der Vorstand

Liebe Mitglieder, Spieler, Helfer, Eltern sowie Fans des AFC Rüsselsheim Crusaders 2016 e.V. und des AFC Universe Frankfurt e. V.,

die Verantwortlichen unserer Vereine haben gemeinschaftlich beschlossen, die im Jahr 2018 geschlossene Kooperation im Jugendbereich nicht über das Jahr 2020 hinaus fortzusetzen.

Nach Personalwechseln in den Führungsebenen beider Vereine wurde seit geraumer Zeit auf beiden Seiten der Wunsch nach einer Neuausrichtung der jeweiligen Jugendabteilung geäußert. Diesen Wünschen soll nun Rechnung getragen werden. Auch wenn dies das Ende der Spielgemeinschaft „Crusaders of the Universe“ bedeutet, bleiben sich beide Vereine freundschaftlich verbunden und streben einen regelmäßigen Austausch an.

Weiterlesen ...

Spiel 1 / Bad Homburg Sentinels vs Crusaders oft he Universe

Im ersten Spiel des Finalspieltages bekamen es die Crusaders of the Universe bei doch sehr angenehmen Herbstwetter mit dem bisher ungeschlagenen Gastgeber aus Gruppe B den Bad Homburg Sentinels (6-0-0) zu tun. Während der erste Spielabschnitt durch die Crusaders of the Universe noch recht ausgeglichen gestaltet werden konnte, gab es in der zweiten Hälfte für die SG nicht mehr viel zu holen. Besonders schmerzlich war hier sicherlich das verletzungsbedingte Ausscheiden des Stammquarterback Lars Grope. Dieser blieb bei einem missglückten Punt mit dem rechten Fuß im Boden hängen und verletzte sich hierbei. Von diesem Moment an musste der etatmäßige Ersatzquarterback Dominic Schaeffer die Geschicke des Angriffes leiten, benötigte aber einige Zeit, um sich in die neue Position einzugewöhnen. Auch die Verteidigung konnte den Angriff der Kurstädter nicht mehr so gut in Schach halten, wie das noch im ersten Spielabschnitt der Fall war.

Weiterlesen ...

Defense behält weiße Weste

So richtig wollte die Angriffsmaschinerie der Crusaders of the Universe zu Beginn noch nicht ins Rollen kommen. Trotz einiger sehenswerter Offense Spielzüge konnte man in der gesamten ersten Hälfte nur sieben Zähler auf das Scoreboard zaubern. Anders präsentierte sich die Defense. Diese war von Beginn an hellwach und ließ kaum nennenswerten Raumgewinn der Marburg Mercenaries zu. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass die Marburger mit dem absoluten Minimalkader von 18 Spielern in das Spiel gehen mussten und sich insbesondere in Hälfte eins mit Mann und Maus gegen die drohende Niederlage gestemmt haben. Dieser Kampfgeist verdient Lob und höchste Anerkennung. Diese Einstellung und Mentalität machen unseren Sport aus.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Einverstanden